Update Xbox Insider Programm

Nach langen warten und dem Fehler „Error making HTTP call (HTTP Code : Unauthorized, Correlation ID :)Status Code: Unauthorized)“ läuft die App wieder auf der Xbox und ich wurde dem Insider Ring 4 zugeordnet. Nun heißt es Abwarten das ich in den Ring 3 komme bzw. im Ring 4 das nächste Update kommt.

Xbox One Insider Programm

Seit fast 3 Wochen versuche ich nun in das Xbox Insider Programm zu kommen. Leider gestaltet sich dies etwas schwierig in Kombination mit dem Dev Mode Programm. Leider kann man nicht parallel die Insider Builds abrufen und im Dev Mode sein.

Nach fast einer Woche hatte ich auch die Möglichkeit dann Builds zu empfangen wobei die Aktivierung ca. 72 Stunden betragen sollte. Leider wollte dies auch nach einer Woche aber nicht laufen so habe ich mich nochmal aus dem Programm entfernt was aber ein „Es ist ein Problem aufgetreten Error making HTTP call (HTTP Code : Unauthorized, Correlation ID :)Status Code: Unauthorized)“ Fehler verursacht.

Gestern wahr auf einmal keine Fehlermeldung mehr da so konnte ich es wieder Aktivieren. Was aber von kurzer Dauer wahr da Heute wieder der Fehler auftritt. Ich hoffe aber das es nach den 72 Stunden Aktivierungszeit wieder verschwinden wird.

Werde aber die Tage noch ein Bericht verfassen was sich in dieser Richtung ergibt.

Windows Build 15031

Es ist jetzt schon einige Tage her das der letzte Build 15031 veröffentlich wurde. Dazugekommen als Funktion ist die Bild in Bild Funktion und das Sperren des PC über Bluetooth was recht nett ist.

Zum Interessantesten Thema für mich ist ja das Beam Streaming hier gab es auch ein Xbox Game bar Update im Store was jetzt dafür sorgt das der Stream nicht mehr ruckelt, sondern nun flüssiger läuft. Es ist noch nicht Perfekt aber Microsoft ist auf dem Richtigen Weg. Bei meinen Versuchen ist mir aufgefallen das bei schnellen Bewegungen die Qualität schlechter wird was aber auch an meinen etwas in die Jahre gekommenen PC liegen kann.

Windows 10 Build 15025 Teil 2

So nach einigen Versuchen und langen Warten wurde das Build 15025 doch noch Installiert. Von den Vielen Verbesserungen sind sogar einige zu bemerken die UWP Spiele laufen ein wenig geschmeidiger als in der 15019.

Die Streaming Funktion läuft immer noch miserable, da ich aber kein 2. Test PC habe kann ich nicht sagen ob dies an meinem PC liegt. Dazu läuft der EDGE immer noch recht unstabil sodass ich recht häufig auf Chrome ausweichen muss.

Windows 10 Build 15025

Microsoft hat heute den Build 15025 für die 64Bit Version im Fast Ring für Insider veröffentlicht. Im Bereich Gamemode wurden viele Fehler korrigiert und ich hoffe das die Streaming Funktion nun etwas besser laufen wird. Alle weiteren Infos gibt’s es hier Quelle .

Leider kann ich noch keine Aussage darüber machen wie sich das Build macht da sich zur Zeit Windows Update weigert den Build runter zu laden.

Windows 10 Build 15019 Beam Streaming

Da mich das Thema Beam Streaming stark interessiert habe ich mich entschieden wieder Windows 10 in den Insider Programm zu versetzen um diese Funktionen alle zu testen und  Nutzen.

Mein Erstes Feedback fällt recht negativ aus weil die 15019 recht unstabil läuft wie es auch von Seiten Microsoft vermittelt wird.

Da es etwas komplizierter ist das Streaming zu nutzen da es einige nicht sichtbare Bugs gibt hier mal die Vorgehensweise:
– Als erstes braucht Ihr natürlich einen Beam.pro Account ob es ein PRO Account sein muss kann ich leider nicht sagen. Dieser muss aber mit dem Microsoft Account verknüpft werden.
– Unter https://account.xbox.com/de-DE/Settings im Bereich Xbox One Onlinesicherheit muss unter „Spiel senden“ auf Zulassen gesetzt werden.

Im Normalfall sollte dies reichen um Spiele zu übertragen dazu einfach im Spiel auf Win+G drücken und da auf das Streaming Symbol klicken.

Sollte dieser nicht da sein muss man in den Game DVR Einstellungen in der Xbox APP diese Funktion ausschalten nicht wunden das dann die Rubrik Streaming verschwindet. Kurz das Windows Einstellungsfenster schließen dann wieder Game DVR einschalten und das Einstellungsfenster neu öffnen nun soll die Streaming Rubrik wieder in den Gaming Rubrik auftauchen.

Nun sollte das Übertragen zu Beam ohne Probleme gehen nur leider laufen die Spiele und Übertragung nicht recht sauber und es gibt öfters mal Abstürze der Übertragung. Dies kann man aber durch ein Neustart das Spieles öfters lösen.

Arduino Artemis Hardware

Nach einer längeren Pause werde ich mich wieder an meinem Projekt eine Externe Hardware mit Arduino für Artemis zu bauen.

Bis jetzt habe ich mit dem Intel Galileo 2, den Netzwerkstream ausgewertet und die Möglichkeit gefunden alle Funktionen anzusprechen.
Im nächsten Schritt geht es darum alle vom Server gesendeten Daten auszuwerten und zu Visualisieren.

Geplant ist es das als 1. die Engineering Station komplett nachzubilden sodass es nicht mehr nötig sein wird einen PC zu nutzen.